Konventionelle Röntgentherapie (Orthovolt-Therapie): Produkte aus Potsdam

 

Kontakt

Um den heutigen klinischen Anforderungen in der Röntgentherapie gerecht zu werden, hat das Team der Fa. WOLF eine Familie von Therapieeinheiten gestaltet, die ein breites Anwendungsspektrum bedient. Die Geräte sind prinzipiell gleich aufgebaut, unterscheiden sich aber in der maximalen Spannung und somit in ihren spezifischen Anwendungen.
Sie können in der Oberflächentherapie, der Halbtiefentherapie bis hin zur Tiefentherapie in einem Spannungsbereich von 15 bis 300 kV, je nach Gerätesystem, eingesetzt werden.

Orthovolt-Therapie mit nachhaltiger Wirkung

Die Therapieeinheit wird von einem netzwerkfähigem Verifikationssystem gesteuert, das speziell für diese Gerätefamilie entwickelt wurde und Bestandteil aller Geräte der Modellfamilie ist. Es realisiert die Bestrahlungsplanung und die Dokumentation aller Behandlungen. Die intuitive Bedienoberfläche erlaubt einen einfachen und schnellen Zugriff auf alle Patienten- und Bestrahlungsdaten. Die Daten jedes bestrahlten Feldes werden eindeutig und dauerhaft archiviert. Der Bediener erhält einen genauen Überblick über die gesamte Behandlungshistorie.

Was auch passiert: das System dokumentiert alles!

WOmed-Logo Indikationen

Unsere Modellreihe